News
  1. Härtetest in Runde 1
  2. Pokalauslosung 2019
  3. Jugend belegt Platz 7
  4. Viertelfinal-Gegner steht fest
  5. Sieg zum Rundenende

After-Work: Saisonstart

3. April 2018
After-Work: Saisonstart
Vor dem Bundesliga-Auftaktspiel gegen den MSC Comet Durmersheim veranstaltet unser Pächter Christian Fitterer am Donnerstag die erste After-Work-Party des Jahres 2018. Bei gemütlicher Musik und Fingerfood startet ihr bereits am Donnerstag in diese neue Bundesligasaison. Los geht es um 17:00 Uhr im Clubhaus.
3. April 2018
Bundesliga-Auftakt im TV
Zum Bundesligastart am Freitag ist die SWR Landesschau zu Gast im Erwin-Schöffel-Stadion. Die SWR Landesschau wird zum Anstoß um 19:00 Uhr live aus dem Stadion berichten. Im Nachgang wird eine Zusammenfassung im SWR-Fernsehen zu sehen sein. Wir bedanken uns bereits vorab beim SWR für die Berichterstattung.
26. März 2018
Taifun fegt Kobra aus dem Stadion
Einen deutlichen Klassenunterschied sahen die Zuschauer am Samstagnachmittag im Erwin-Schöffel-Stadion. Mit 27:0 fegte der MSC Taifun Mörsch den MSC Kobra Malchin aus dem Stadion. Schon nach dem ersten Viertel führte das Team um Trainer Enrico Tritsch mit 7:0. Die Hausherren schalteten gleich einen Gang runter dennoch stand es zur Halbzeit 11:0. Die Torflut ging auch...
20. März 2018
Stadt Rheinstetten ehrt seine Sportler
Am vergangenen Wochenende fand in der Festhalte Neuburgweier die Sportlerehrung der Stadt Rheinstetten statt. Oberbürgermeister Sebastian Schrempp ehrte zahlreiche erfolgreiche Rheinstettener-Sportler. Auch der MSC Taifun Mörsch wurde für den ADAC-Motoball-Pokal 2017 geehrt. Wir bedanken uns an dieser Stelle für die Einladung bei der Stadt Rheinstetten und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen! Foto: Stadt Rheinstetten
Nationalmannschaft 2018 - Foto by RayK
19. März 2018
Nationalmannschaft
Erfolgreiche Einsätze unserer Nationalspieler. Die deutsche Nationalmannschaft gewann am vergangenen Wochenende das jährliche UBL-Turnier des MSC Ubstadt-Weiher. Im vorläufigen Kader für die im Juli anstehende Europameisterschaft (Russland) waren gleich drei Taifun-Spieler. Zu den bereits etablierten Spieler Robin Faisz und Manuel Fitterer wurde auch Lucca Fuchs in den Kader nominiert. Der vorläufiger Kader für die Europameisterschaft...
17. März 2018
Generalbundesanwaltschaft beim Taifun
Unser Wirt Christian Fitterer hatte am vergangenen Donnerstag außergewöhnlichen Besuch. Die Generalbundesanwaltschaft aus Deutschland und Ungarn war im Restaurant Taifun zu Gast. Als kleine Show-Einlage präsentierten die Spieler des MSC Taifun Mörsch unseren geliebten Sport. Nach gelungener Show gab es noch gemeinsame Ehrenrunden auf dem Motorrad. Ein mutiger fand man der sich sogar selbst auf...
14. März 2018
Taifun trifft auf die Kobra
Das Viertelfinale des ADAC-Motoball-Pokals 2018 wurde gelost. Der MSC Taifun Mörsch trifft zum ersten Mal auf den MSC Kobra Malchin. Malchin befindet sich im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die beiden Vereine liegen rund 750 km auseinander. Seit der Gründung des MSC Kobra Malchin im Jahr 2009 gab es noch kein Duell beider Mannschaften. Das Hinspiel findet bereits...
10. März 2018
Jahreshauptversammlung 2018

Der Vorstand des MSC Taifun Mörsch e.V. im ADAC lädt alle aktiven und passiven Mitglieder zur obligatorisch anstehenden Jahreshauptversammlung am Freitag, 16. März 2018 um 20:00 Uhr ins Vereinsheim an der Keplerstraße 101 in Rheinstetten-Mörsch herzlich ein. Neben den Tätigkeitsberichten über das zurückliegende Jahr stehen auch wieder Neuwahlen der ungeraden Postionen unserer Vorstandschaft an. So…

8. März 2018
Spielabsage
Der MSC Taifun Mörsch zieht in die nächste Runde des ADAC-Motoball-Pokal ein. Das für Samstag angesetzte Rückspiel in Seelze musste abgesagt werden. Die Platzanlage in Seelze ist derzeit leider nicht bespielbar. Beide Vereine haben sich darauf geeinigt das Hinspiel als KO-Spiel zu werten. Nach dem 10:2 -Heimsieg stehen wir somit im Viertelfinale des ADAC-Motoball-Pokals 2018!
8. März 2018
Pokalviertelfinale im Visier
Nach dem überzeugenden Auftritt im Hinspiel fährt die Mannschaft am Samstag mit breiter Brust nach Hannover. Mit einem 10:2 erspielte sich das Team um Trainer Enrico Tritsch eine gute Ausgangssituation für das Pokal-Rückspiel. Die Niedersachsen sind als sehr heimstarke Mannschaft bekannt. Abhacken darf man die Partie deshalb keinesfalls vor dem Anpfiff. Der amtierende Nordmeister machte...

Nach der Bestellung werden die gewünschten Fanartikel produziert. Ein Versand ist derzeit nicht möglich. Die Zustellung erfolgt per Abholung beim nächsten Heimspiel. Ausblenden