News
  1. Viertelfinale
  2. Süd-Staffel Meister!
  3. Abstinenz beendet
  4. Am Ende ruft der Gipfel
  5. Neue Asphaltdecke

dmm

22. August 2017
Viertelfinale

Die Playoffs stehen kurz bevor. Als Staffelmeister der Bundesliga Süd treffen wir auf den viertplatzierten der Bundesliga Nord. Auch dort steht bereits vor dem letzten Spieltag der Gegner fest. Die Mannschaft um Trainer Enrico Tritsch trifft im Viertelfinale um die Deutsche Motoball Meisterschaft auf den 1. MBC 70/90 Halle. Das Hinspiel in Halle/Saale ist am…

21. August 2017
Abstinenz beendet

Nach über 10 Jahren Abstinenz um die Krone des Südmeisters, konnten wir diese 2017 bei unserem Erzrivalen in Kuppenheim wieder zurückerobern.   Die Art und Weise diese in Vor- und Rückrunde zu erlangen, waren mit Sicherheit ein Zeichen in die Bundesliga, dass mit dem „TAIFUN“ im diesem Jahr zu rechnen ist.  Für mich ist es…

18. Juli 2017
Demütig bleiben!

„Geflogen wie Schmetterlinge, gestochen wie Bienen.“ Eine tadellos umgesetzte Taktikvorgabe und der unbedingte Wille Platz 1 zu verteidigen, waren die Grundlagen des Sieges.  Es gilt bescheiden zu bleiben und sein Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Es war ein Etappensieg gegen Ubstadt, aber noch ist die Runde nicht zu Ende und es stehen noch…

9. Juli 2017
Leistung wurde belohnt!
Nach mehreren  Jahren war es endlich wieder soweit, der Taifun schlägt den amtierenden Meister MSC Ubstadt-Weiher. Bei besten Motoball-Bedingungen legten die Gastherrn flott los. Die Führung in der siebten Minute erzielte, nach einem schönen Solo, Manuel Fitterer. Die Gäste taten sich erheblich schwer gegen eine gut formatierte Abwehr des Taifun. Einzige Möglichkeit zum Torabschluss zu...
4. Juli 2017
Spitzenspiel

Am kommenden Freitag kommt es zum Spitzenspiel im Erwin-Schöffel-Stadion. Als akteuller Tabellenführer trifft der Taifun auf den Zweiten und amtierenden Deutschen Meister aus Ubstadt-Weiher. Der MSC Ubstadt-Weiher dominiert in den letzten Jahren den deutschen Motoball und geht als klarer Favorit in die Partie, das weiß auch Taifun Trainer Enrico Tritsch. „Wir freuen uns auf das…

25. Juni 2017
Gelungene Generalprobe

Der Taifun ist weiter auf Kurs. Beim Gastspiel in Philippsburg findet man, trotz einem verschlafenen Start, wieder in die Spur. Nachdem der Gastgeber durch Tore von Arslan und J. Zoll mit 2:0 in Führung gegangen ist, erzielte der Kapitän Palach den Anschlusstreffer. Auf ungewohnten Platzverhältnissen, brauchte die Mannschaft erst ein wenig Zeit um sich einzugewöhnen….

25. Juni 2017
Harte Nuss geknackt 

Ein Kraftakt unsererseits war nötig, um die starken Gastgeber in die Knie zu zwingen. Bis zur Halbzeit war es meinerseits stellenweise schwer zu ertragen, wie ungewohnt arglos sich meine Truppe an die taktischen Vorgaben hielt.  Die deutliche Ansprache zum Pausenpfiff bewirkte danach den gewünschten positiven Effekt.  Ich sehe unsere Tendenz trotz der Mühen weiterhin absolut…

Manuel Fitterer Foto by RayK (Quelle: Facebook)
22. Juni 2017
Taifun vor schwerer Aufgabe

Am Samstag, den 24.06, tritt unsere Mannschaft zum Auswärtsspiel gegen den MSC Philippsburg an. Die Gastgeber, die ihre minimal Chance auf die Playoff-Teilnahme bewahren möchten, zeigten zuletzt gute Auftritte. Philippsburg ist eine sehr heimstarke Mannschaft. Der von unserer Mannschaft ungewohnte Untergrund kommt dem Gastgeber entgegen. Gegen den amtierenden Deutschen Meister aus Ubstadt-Weiher musste man sich…

17. Juni 2017
Pflichtsieg gegen Malsch
Zur großen Freikarten-Aktion des Restaurant Taifun und des MSC Taifun Mörsch sahen die Zuschauer eine eindrucksvolle Leistung der Mannschaft. Nach anfänglichen Schwierigkeiten vor dem Tor, konnte man dennoch das Viertel mit 3:0 durch zwei Tore von Palach (4./ 10.) und Topkaya (19.) abschließen. Beim Taifun, der ohne seine Spieler Oliver Potthoff und Justin Tichatschek auskommen...
14. Juni 2017
Pflichtaufgabe gegen das Schlusslicht

Am zehnten Spieltag der Bundesliga Süd bekommt es der MSC Taifun Mörsch mit dem MSC Malsch zu tun. Bereits am Freitagabend trifft das Team um Trainier Enrico Tritsch im Erwin-Schöffel-Stadion auf das Tabellenschlusslicht aus Malsch. Der MSC Malsch konnte in dieser Saison noch keinen Sieg einfahren und geht daher gegen den aktuellen Tabellenführer als Außenseiter…