Mit einer starken Leistung unterstrich meine Mannschaft beim Rückspiel in Kierspe ihre Ambitionen für 2016. Nach dem ersten Viertel hatte man den Gegner im Griff, und spielte sehr abgeklärt. Kapitän Patrick Palach führte die Mannschaft mit sehenswerten Treffern und Abgaben auf die Siegesstraße, und war beim Aufeinandertreffen herausragender Akteur auf dem Platz. Mit der momentanen Stimmung und Motivation im Team, ist aus meiner Sicht alles möglich. Auf das kommende Halbfinale freue ich mich schon jetzt, und verspreche dem Gegner einen harten Kampf!

Meinem Spieler Manuel Fitterer und seiner Frau Steffi, wünsche ich auf diesem Weg alles erdenklich Gute, mit ihrem am 16.9. geborenen Sohn Leandro.

Oliver Sinn vom Tornado Kierspe hatte am vergangenen Spieltag gegen den Taifun sein letztes Spiel seiner Karriere, und hängt seine Motoballstiefel an den Nagel. Auch ihm alles Gute für den „neuen“ Lebensabschnitt 😉