Viel Motoball gibt es am kommenden Wochenende für den MSC Taifun Mörsch. Während die erste Mannschaft um den Einzug um das Motoball-Pokalfinale in Budel kämpft, findet im Erwin-Schöffel-Stadion der dritte Spieltag der Jugend statt.

In der Gruppe C trifft unsere Jugendmannschaft auf den MSC Puma Kuppenheim, MSC Ubstadt-Weiher und die SG Malsch/Philippsburg. Unsere Mannschaft befindet sich nach dem 2. Spieltag auf dem dritten Tabellenplatz. Beim Heimturnier soll dieser Platz verbessert werden. Das Trainerteam und Marco Batrenik und Patrick Makelki will am Ende der Vorrunde mindestens den zweiten Tabellenplatz erreichen, um sich direkt für die Playoffs zu qualifizieren. Da aktuell in drei verschiedene Gruppen gespielt wird, qualifizieren sich aber auch die zwei besten drittplatzierten aus allen drei Gruppen.

Das Trainerteam erwartet zu diesem Turnier eine hoch motivierte Mannschaft, die auch bei hohen Temperaturen und Rückständen nicht aufsteckt. Anders als bei den Turnieren zuvor wird erstmals in dieser Saison auch Lucca Fuchs über den gesamten Tag zur Verfügung stehen.

Los geht es am Samstag um 10:00 Uhr der Eintritt zum Turnier ist frei!

Turnierplan:

10:00 Uhr – MSC Taifun Mörsch vs. SG Malsch/Philippsburg
11:10 Uhr – MSC Puma Kuppenheim vs. MSC Ubstadt-Weiher
12:20 Uhr – MSC Ubstadt-Weiher vs. SG Malsch/Philippsburg
13:30 Uhr – MSC Puma Kuppenheim vs. MSC Taifun Mörsch
14:40 Uhr – SG Malsch/Philippsburg vs. MSC Puma Kuppenheim
15:50 Uhr – MSC Taifun Mörsch vs. MSC Ubstadt-Weiher