Auf so einen Auftritt haben die Fans des Öfteren dieses Jahr gewartet. Am Sonntag sahen die Schaulustigen eine Starke Mannschaftsleistung des Taifuns.

Bei bestem Wetter startete man die Partie sehr dominant und treffsicher! Fitterer konnte mit dem ersten Angriff die Führung herbeibringen. Wenig später konnte Tichatschek nach Vorarbeit von Fitterer auf 2:0 erhöhen.

Die Gastgeber fanden auch im zweiten Viertel kein Durchkommen, die Abwehr stand trotz starker Staubbildung bombenfest. Kurz vor der Halbzeit konnte man die Führung nochmals ausbauen, Palach spielt vor dem Kasten quer auf Fitterer der sein zweites Tor am Tage geschossen hat.

Im dritten Abschnitt legten die Jungs noch eine Schippe drauf und konnten durch Treffer von Fitterer (2) und Tichatschek auf 6:0 erhöhen. Im letzten Abschnitt hatten die Gäste durch einen Elfmeter die Chance den Abstand zu verkürzen, doch Burger scheitert vom Punkt.

So gewann unsere Mannschaft durch eine starke Mannschaftsleistung, in der alle Spieler zum Einsatz kamen mit 6:0 gegen den Nachbarn aus Durmersheim. Co-Trainer Timo Neu, am Sonntag Trainer der Truppe, war vollst zufrieden mit der erbrachten Leistung: „Wir hatten in einer fair geführten Partie immer die Kontrolle über das Spielgeschehen. Durch eine starke Abwehrleistung kam der Comet nur zu wenigen Chancen.“

Am kommenden Samstag freuen wir uns den MBV Budel zum Heimspiel zu empfangen, Anpfiff der Partie 19 Uhr!