News
  1. Taifun steht im Halbfinale
  2. Taifun reißt nach Malchin
  3. Taifun Jugend startet in die neue Saison
  4. Respektlos gegenüber dem Ehrenamt
  5. Gute Besserung

Alle

22. April 2018
Taifun steht im Halbfinale
Mit einem deutlichen Sieg nach Hin- und Rückspiel zieht der Taifun verdient in das Halbfinale des ADAC Motoball-Pokal ein. Ein deutlicher Klassenunterschied gab es zwischen den beiden Vereinen. Mit 37:1 Toren schlägt die Mannschaft den MSC Kobra Malchin. Bereits in der 5. Spielminute konnte Lucca Fuchs einen Abpraller von Manuel Fitterer verwerten. Marcel Batrenik erhöhte...
18. April 2018
Taifun reißt nach Malchin
Am Wochenende steht das Rückspiel im ADAC-Motoball-Pokal auf dem Programm. Der MSC Taifun reißt mit einem 27-Tore-Vorsprung nach Mecklenburg-Vorpommern. Der Einzug in die nächste Runde soll daher nichts mehr im Wege stehen. Dem Trainer steht für das Rückspiel nur ein stark dezimierter Kader zur Verfügung. Einen Live-Ticker können wir voraussichtlich nicht zur Verfügung stellen. Die...
18. April 2018
Taifun Jugend startet in die neue Saison
Am Samstag startet auch unsere Jugend in die neue Saison. Auch in diesem Jahr spielt die Taifun-Jugend gegen die Nachwuchsmannschaften des MSC Ubstadt-Weiher, MSC Puma Kuppenheim und die des MSC Philippsburg. Die Gruppe ist aus den vergangenen Jahren als stärkste Gruppe zu sehen. Mit dem MSC Philippsburg und dem MSC Puma Kuppenheim sind in dieser...
17. April 2018
Respektlos gegenüber dem Ehrenamt
Die Ausführungen von Herrn Müller entsprechen nicht in allen Punkten dem tatsächlichen Ablauf und stellen eine von uns nicht zu akzeptierende Respektlosigkeit gegenüber den Personen dar, die ein Ehrenamt ausüben. Zunächst ist klarzustellen, dass der Anpfiff exakt um 18.58 Uhr erfolgte und der Zeitpunkt des Anpfiffes allein Sache der Schiedsrichter ist. Darauf hat der MSC...
15. April 2018
Gute Besserung

Wir wünschen Thomas Schmidt alles gute und eine schnelle Genesung! Thomas Schmidt über seinen Gesundheitszustand: Ich habe diverse Schürfwunden am Kopf. Musste wohl auch zwei mal genäht werden. Aber am schlimmsten ist mein Fuß. Mein Schienbein ist gebrochen. Und einen Trümmerbruch im rechten Sprunggelenk. Den Fuß haben sie jetzt erst einmal mit einem Gestell gerichtet….

15. April 2018
Sieg mit bitterem Beigeschmack
"Ein Sieg in Budel ist normalerweise ein Grund zur Freude. Leider ist das dieses Jahr nicht der Fall. Durch ein unglücklichen Zusammenstoß bei hohen Tempo mit dem Unparteiischen Thomas Schmidt, musste die Partie vorzeitig abgebrochen werden. Lieber Thomas, im Namen der Mannschaft und des MSC Taifun Mörsch wünschen wir dir alles erdenklich Gute bei deiner...
15. April 2018
Schiedsrichter-Verletzung überschattet zweiten Saisonsieg
Einen Schreckmoment erlebten die Zuschauer am Samstagabend in der 26. Spielminute. Bei einem Konter wurde der Schiedsrichter Thomas Schmidt von einem Motorrad erfasst und bleibt verletzt am Boden liegen. Schmidt musste von den Ersthelfern behandelt werden und wurde anschließend mit dem Rettungswagen abtransportiert. Wir wünschen auf diesem Weg eine schnelle Genesung. Das Spiel begann zerfahren....
13. April 2018
Gastspiel in den Niederlanden
Mit einem souveränen Auftritt im ersten Saisonspiel sind unsere Jungs gut in die Saison gestartet. Am Wochenende geht es für die Mannschaft in die Niederlande, zum MBV Budel. Die Gastgeber, die die Saison mit einer 3:12 Niederlage in Kuppenheim begangen, sind voller Hoffnungen. Auf heimischen Grund können die Holländer mit den Top-Teams der Liga mithalten....
9. April 2018
Derbysieg zum Auftakt!
Zum Auftakt der Bundesliga Saison 2018 im Motoball startete unsere Mannschaft mit einem Sieg über den MSC Comet Durmersheim. Bei äußerlich guten Bedingungen, kamen beide Mannschaften offensiv nur schwer ins Spiel. So dauerte es eine Viertelstunde, ehe Manuel Fitterer den Führungstreffer für den Taifun erzielen konnte. Im zweiten Viertel konnte die Mannschaft den Schwung des...
7. April 2018
Gelungener Saisonauftakt
"Nach einem holprigen ersten Viertel nutzten wir die Pause um taktisch nachzubessern und konnten so dem Spiel unseren Stempel aufdrücken. Der Comet zeigte sich anfangs kämpferisch und stark motiviert. Mit fortwährender Spieldauer, zeigte sich unter den sehr gut leitenden Schiedsrichtergespann Schmitt/Dalmasso unsere spielerisch Klasse und wir könnten eine beruhigende Führung herausspielen, die bis zum Ende...

Nach der Bestellung werden die gewünschten Fanartikel produziert. Ein Versand ist derzeit nicht möglich. Die Zustellung erfolgt per Abholung beim nächsten Heimspiel. Ausblenden