News
  1. Sieg reicht nicht aus
  2. Gewonnen und doch (fast) alles verloren
  3. Showdown
  4. ADAC: Mitarbeiter-Herbstfest
  5. Hinfallen, aufstehen, weitergehen

News

31. Mai 2017
Derbytime!

Am kommenden Freitag ist bereits der Rückrunden-Auftakt im Erwin-Schöffel Stadion Mörsch. Zu Gast ist der Altmeister aus Durmersheim. Der MSC Comet Durmersheim konnte die Hinrunde auf dem vierten Tabellenplatz abschließen. Nur gegen die Topteams musste die Mannschaft um den bekannten Sportleiter Wolfgang Fröhlich eine Niederlage hinnehmen. Vergangenes Wochenende erzielte der Comet einen Achtungserfolg. Im ADAC-Motoball-Pokal,…

29. Mai 2017
Rückspiel zeigt die wahre Fassade
Der MSC Taifun Mörsch steht im Halbfinale des ADAC-Pokal. Im Rückspiel konnte man sich mit 14:3 gegen den Nordmeister MSC Seelze klar durchsetzen. Bei heißen Temperaturen verzichtete Trainer Enrico Tritsch zuerst auf Torwart Oliver Potthoff und Feldspieler Ali Topkaya. Das Geburtstagskind Sabri Akcay und Lucca Fuchs ersetzten die beiden. Wir brauchten einige Minuten ehe der...
28. Mai 2017
Taifun trifft auf Budel

Der MSC Taifun Mörsch trifft im Halbfinale des ADAC Motoball-Pokal auf die Motoball Vereniging Budel. Der MSC Puma Kuppenheim trifft auf den Sieger der Partie MSC Comet Durmersheim vs. MSC Ubstadt-Weiher. Die Halbfinale im Überblick: Hinspiele – 01.07.2017 – 0207.2017: MSC Puma Kuppenheim e.V. ADAC Südbaden vs. MSC Ubstadt-Weiher/ MSC Comet Durmersheim Motoball Vereniging Budel…

28. Mai 2017
Zweiter Jugendspieltag
Am Samstag fand der zweite Spieltag um die Deutsche Motoball Jugendmeisterschaft in Ubstadt-Weiher statt. Unsere Jungs starteten mit einem 6:3 Erfolg gegen den Spitzenreiter aus Kuppenheim. Danach musste man sich gegen die Spielgemeinschaft Philippsburg/Malsch mit 2:7 geschlagen geben. Im letzten Spiel konnte man sich dann noch einen Punkt gegen den MSC Ubstadt-Weiher ergattern. Die Ergebnisse...
28. Mai 2017
Ziel Halbfinale erreicht

Nach der 1:4 Auswärtspleite waren Trainer und Mannschaft angestachelt die alte Hackordnung wieder herzustellen. Das Ergebnis von 14:3 zeigte, dass wir am Spieltag eine Klasse stärker waren als unsere Gäste aus Seelze. Wir sind hungrig und wollen mehr. Halbfinale wir kommen!

23. Mai 2017
Pokalpleite wettmachen

Am Samstag wird es ernst im ADAC Motoball-Pokal. Im Viertelfinal-Rückspiel trifft das Team um Trainer Enrico Tritsch auf den MSC Seelze. Im Hinspiel musste unsere Mannschaft eine 1:4-Pleite hinnehmen, d.h. wir brauchen mindestens ein 3:0 oder ein Ergebnis mit vier Toren unterschied um das Ticket für das Halbfinale sicher zu machen. Der Nordmeister geht durch…

22. Mai 2017
Jugendturnier in Ubstadt

Auch für unsere Jugend wird es am Wochenende wieder spannend. Die Jugendmannschaften spielen den zweiten Turniertag der Gruppe C am Samstag in Ubstadt-Weiher aus. Das neue Trainerteam trifft dann mit ihren Jungs auf die Jugendmannschaften des MSC Puma Kuppenheim, MSC Ubstadt-Weiher und der Spielgemeinschaft Philippsburg/ Malsch. Los geht das Turnier um 10:00 Uhr in der…

21. Mai 2017
Vereinsausflug

Lustig war es beim Vereinsausflug in der Pfalz am 20. Mai 2017. Bei gutem Wetter starteten wir um 9:00 Uhr am Taifun Clubhaus. Bereits um 10:00 Uhr erreichten wir unser erstes Ziel, die Firma Pfalz Nudel in Großfischlingen, wo wir bei einer interessanten Führung durch die Produktionsräume in die Geheimnisse der Herstellung von Motiv-Nudeln eingeweiht…

18. Mai 2017
Spielfreies Wochenende

Den letzten Spieltag der Hinrunde hat unsere Mannschaft spielfrei. Mit 5 Siegen und nur einer Niederlage kann man zurfrieden auf die vergangen Spiele zurückschauen. Um die spielfreie Zeit zu überbrücken, findet morgen unser Vereinsausflug statt. Wer noch Interesse hat, meldet sich am besten telefonisch bei Ursula Langrock unter Tel.: 07242-2543. Wer dennoch Lust auf Motoball…

18. Mai 2017
Sieg des Willens

Die Ansprache nach der unglücklichen Niederlage gegen Ubstadt hat seine Wirkung gezeigt. Trotz roter Karte und 25 Minuten Unterzahlspiel konnten wir das Spitzenspiel letztendlich für uns entscheiden. Es wurde ein Sieg des Kopfes, der Einstellung und des Willens! Super gemacht Jungs, weiter so.

  • 1
  • 2